Hallo, mein Name ist Manuel Kurz.

Ich bin selbstständiger Berufsfotograf in Graz und Umgebung und studiere nebenbei  Telematik (Master) an der Technischen Universität Graz.

Hätte mich vor 10 Jahren wer gefragt, was ich später werden möchte, wäre mir Fotograf sicher nicht in den Sinn gekommen. Damals besaß ich weder eine Kamera, noch wusste ich damit umzugehen. Naja, eine Handykamera war natürlich vorhanden, jedoch waren die Möglichkeiten damit mehr als begrenzt.
Ich hatte eine 3 wöchige Reise in Asien durchgeplant, als ich plötzlich auf die Idee gekommen bin, dass ich für diese Reise eine Kamera brauche. Nach tagelangem googeln und Testberichte durchforsten hatte ich dann endlich eine Kamera gefunden, die meine Anforderungen erfüllte. Die Kamera wurde zum ständigen Begleiter bei Ausflügen, Wanderungen und Reisen. Mein Interesse an der Fotografie steigerte sich von Foto zu Foto. Ich bestellte Bücher, las viel im Internet, kaufte neues Equipment und mit der Zeit entwickelte sich aus dem anfänglichen Interesse eine Leidenschaft.

Familienmitglieder und Bekannte, baten mich Momente aus ihrem Leben mit meinen Bildern festhalten. Vertiefende Lektüre und ein wachsendes Equipment begleiteten dabei meinen fotografischen Fortschritt. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich bereits den Traum, diese Leidenschaft zum Beruf zu machen.

Angetrieben vom Lächeln der „Models“, deren Freude mit den Fotos und deren „Du musst dich unbedingt selbstständig machen!“ war es eines Tages so weit und ich hatte mich entschieden, mich im Bereich der Fotografie selbstständig zu machen. Seitdem begleiten mich Themen der Fotografie täglich und ich möchte es nicht mehr missen. Ich bin glücklich, diesen Weg eingeschlagen zu haben.

Manuel Kurz

Was mir an der Fotografie gefällt?

Die Möglichkeit, einen besonderen aber vergänglichen Moment für die Ewigkeit festzuhalten und Menschen damit ein Lächeln und Freude zu schenken.

Was fotografiere ich gerne?

Die Porträt Fotografie begeisterte mich von Anfang an am meisten. Dabei lassen sich wunderschöne Momente und Emotionen festhalten.
Abgesehen von den verschiedenen angebotenen Shootings fotografiere ich sehr gerne während meinen Reisen und Ausflügen.

Mit welcher Ausrüstung arbeite ich?

Ich bin seit meiner ersten Kamera begeisterter Besitzer von Olympus Kameras. Anfangs begleitete mich eine OM-D M10 auf Reisen. Mittlerweile fotografiere ich mit der OM-D M1 Mark II (Backup: OM-D M1 Mark I), welche ich bei allen Reisen, Ausflügen und Shootings einsetze. Dieses System bietet eine enorme Flexibilität und Bildqualität, welche ich nicht mehr missen möchte.